#Do-It-Youself: Der Spinat mit dem Blubb

Spinat ist zwar nicht Jedermanns Sache, aber er ist Gesund. Soweit ist alles klar. Aber wusstet Ihr, dass er auch sehr Einfach selber zubereitet ist? Auch als Rahmspinat ist er sehr schnell fertig, sogar schneller als der gekaufte Spinat mit dem Blubb. Glaubt ihr nicht? Ich beweise es euch:

Bis der gefrorene Spinat aufgetaut und erhitzt ist habt Ihr zweimal frischen Rahmspinat zubereitet. Rahmspinat braucht nicht viel. Hier mal meine Variante:

500g Blattspinat
125g Sahne
1-2 CharlottenPfeffer, Salz, Kümmel
und 10 Min Zeit

Man hackt zu beginn den Blattspinat, würfelt die Charlotten. Man schwitzt dann die Scharlotten an und gibt dann den gehackten Spinat hinzu und lässt es etwas andünsten. Anschließend gibt man die Sahne hinzu und schmeckt alles mit Pfeffer, Salz und Kümmel ab. Noch mal kurz aufkochen und fertig.

In der Zeit ist der gefrorene, fertige Spinat noch nicht aufgetaut. 😉

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com