#Energiesparen: Wie schone ich mein #Smartphone-Akku?

Abschalten nicht benötigter Hintergrunddienste

Screenshot_2013-07-11-09-34-22Viele Apps bieten den Service der Hintergrundsynchronisation an.  Welche Apps alles im Hintergrund synchronisieren, kann man unter dem Punkt Einstellungen -> Konten sehen. Vor allem die Google-Apps haben ein mächtiges Arsenal davon.

  1. App-Daten synchronisieren
  2. Automatische Sicherung in Google+ synchronisieren
  3. Chrome synchronisieren (nur wenn entspr. App installiert ist)
  4. Drive synchronisieren (nur wenn entspr. App installiert ist)
  5. Gmail synchronisieren
  6. Google Fotos synchronisieren
  7. Google Play Books synchronisieren
  8. Google Play Movies synchronisieren
  9. Google Play Music synchronisieren
  10. Google+ synchronisieren
  11. Kalender synchronisieren
  12. Keep synchronisieren (nur wenn entspr. App installiert ist)
  13. Kontakte synchronisieren
  14. Meine Tracks synchronisieren (nur wenn entspr. App installiert ist)
  15. Personendetails synchronisieren
  16. Picasa-Webalben synchronisieren

Aber nur die wenigsten nutzen alle Google-Dienste, doch sind alle Dienste im Hintergrund „Ab Werk“ aktiv. Deaktiviert man hier die nicht verwendeten Dienste, spart dies auch Akku. So habe ich z.b. alle Google Play Dienste deaktiviert, da ich diese nicht nutze. Auch habe ich die Sicherungen, Personendetails Picasa, Chrome und Bilder synchronisation abgeschaltet. Auch die Synchronisation von „Meine Tracks“ ist inaktiv, auch wenn die die App als GEO-Tagging auf Foto-Touren nutze, aber das Tracking-File kann ich auch mauell übertragen, ich es benötige.

Aber man sollte auch die Dienste andere Apps hier überprüfen, ob man z.B. automatisch seine erstellen Fotos und Videos automatisch zur Dropbox hochladen möchte oder nicht.

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com