#Streetside scheitert an deutschen #Datenschutz

Wer gestern Streetside, die Microsoft-Version von Googles Streetview, nutzen wollte erlebte eine Überraschung: Der Dienst war nicht verfügbar….

Dies wird auch so bleiben, denn Microsoft, hat in Deutschland den Dienst eingestellt. Der Grund: Deutschlands Datenschutzbestimmungen und die Probleme bei den Verpixelungs-Anträgen.

„Da wir die Privatsphäre und den Datenschutz unserer Kunden sehr ernst nehmen, haben wir beschlossen, den Beta-Service von Streetside in Deutschland abzuschalten und an einer Lösung zu arbeiten“

Tatsächlich dürfte den Konzern vor allem die Kostenfrage beschäftigen: Verpixeln ist teuer. Wann und ob der Dienst wieder in Deutschland geschaltet wird, steht in den Sternen.

Share to Facebook
Share to Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com