#Unbrick eines Acer #Iconia Tab #A500

Wenn man mit seinem Android Tablet rumexperimentiert kommt auch mal ein Punkt wo nichts mehr geht. Hat man sich zum Beispiel nicht genau an eine Anleitung gehalten ist das Tablet schnell gebrickt.

Ich möchte heute einen Weg aufzeigen, wie man das Tablet wieder „reparieren“ kann. Das Tutorial kann auch genutzt werden um von der Leak-ICS von Acer ein downgrade durchzuführen.

WICHTIGER HINWEIS: ich übernehmen keine Garantie auf Erfolg und keine Haftung für jegliche Beschädigungen an dem Tablet. ERST die GANZE Anleitung lesen, dann starten.

Vorbereitung:

  1. EUU-Recovery.zip herunterladen und entpacken (Hier klicken).
  2. Das A500 sollte zu mindestens 70% geladen sein.
  3. Herunterladen und installieren der A500 Driver.
  4. E wird die UID des Tablet benötigt. Über ein älteres Clockworkmod-Backup kann man diese einfach herausbekommen, zu findet in der Datei „uid.txt“.
  5. Die im „EUU_Recovery“-Order befindliche „CPUID.txt“ öffnen und die UID eintragen.
  6. Starten der ebenfalls im Order befindlichen „PBJ20upgrade.exe“ als Administrator (Rechtsklick –> Als Administrator ausführen)

Nach dem Start der Datei öffnet sich dieses Fenster:

Auf „Ok“ klicken…

Nun wählen wir deutsch aus und klicken nun so lange auf weiter bis folgender Screen erscheint:

ACHTUNG: Das A500 NICHT anschließen!!!
Warten bis folgendes Fenster zu sehen ist: 

ACHTUNG: Das A500 immer noch NICHT anschließen!!!

Den Anweisungen in diesem Fenster folgen und das Tab in den APX-Modus versetzen. Der Bildschirm bleibt/wird schwart aber der Power-Taster leuchtet.

Jetzt wird das A500 an den PC angeschlossen. Nun installiert Windows die Acer APX Driver. ist diese abgeschlossen klicken wir auf „ja“.

Im nächsten Fenster wird nach der UID gefragt, diese wird ohne „0x“ eingegeben und dann auf „weiter“ klicken. Nun wird das Recovery durchgeführt.

Nach dem dieses abgeschlossen ist, ist auf dem A500 die internationale Honeycomb 3.0.1 Version installiert und sollte wieder starten.

Was jetzt?

Jetzt liegt es an dir, was gemacht werden soll. Du kannst nun das Tab einfach wieder rooten und eine Custom-Rom aufspielen. Dafür gehst du einfach auf dieses Tutorial und setzt am Punkt 2 an.

Wenn du es auf Werkszustand lassen willst, und nur auf das aktuelle System Updaten willst, dann nutzt du dieses Tutorial.

Share to Facebook
Share to Google Plus

18 Comments

  1. Sebastian 7. Mai 2014 19:51 Antworten

    Hallo,
    ich finde die Datei leider nicht…
    Könnte mir jemand helfen?
    Bräuchte sie dringen!
    Danke im voraus..

  2. Helmut 1. Januar 2014 19:15 Antworten

    Hallo, bei mir hat es gestern einigemale geklappt.
    Heut habe ich das ganze bestimmt 8 mal wiederholt. Bei so ca. 15 % bleibt die Installation auf der Stelle stehen. Hab mal locker ein halbe Stunde gewartet, aber der Fortschrittsbalken hat sich nicht mehr weiterbewegt…….komisch…

    • Dennis L. 1. Januar 2014 19:20 Antworten

      Hallo Helmut,

      Dann wird wohl in deinem Fall doch mehr kaputt sein. In dem Fall würde ich dir raten, das Gerät einzuschicken.

      Frohes Neues

      http://www.lang4you.de

    • Helmut 1. Januar 2014 21:48 Antworten

      Hallo, ich glaub´s so langsam auch. Was mir aufgefallen ist, es gibt ja Unmengen an Info´s speziell zum A500 Tablet. Wie kommt das. War das mal der Megaseller. Liebe Grüße Helmut Upps…Frohes Neues auch Dir 🙂

  3. Manni 6. November 2013 19:14 Antworten

    Hatte mir mein Custom Rom auch zerschossen (Fehler: Can’t Mount /sdcard! ….) Nach der Recherche in verschiedenen anderen Foren hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben. Zum Glück habe ich diese Anleitung noch gefunden, hat super funktioniert. Vielen Dank dafür.

  4. Daniel 2. Juli 2013 19:09 Antworten

    was mache wenn ich nicht an die uid komme

    • Dennis L. 5. Juli 2013 15:30 Antworten

      Dann hast du eher schlechte Karten, diese Wird benötigt um das Gerät wiederherszustellen!

      http://www.lang4you.de

  5. Kallimann 27. Dezember 2012 22:48 Antworten

    Ich habe alles versucht und die Hoffnung schon aufgegeben – bis ich auf deinen Bericht gestossen bin. Herzlichen Dank, Du hast mich gerettet!!!
    Einziger Unterschied zur Beschreibung: Es klappte erst, als ich den A500 schon früher als oben angegeben per USB verbunden hatte.
    Nochmals vielen, vielen Dank!

    kallimann

  6. Herby 19. Dezember 2012 17:16 Antworten

    Hallo
    Kann die Datei leider nich runterladen.Kommt immer Anmeldefenster von Skydrive.
    Brauche die Datei dringend,

    • Dennis L. 19. Dezember 2012 17:42 Antworten

      Hallo, ich weiß leider auch nicht was da los ist. Normalerweise sollte die Datei auch ohne Anmeldung von Skydrive herunterladbar sein! Da die Datei leider aber auch knappe 400 MB groß ist kann ich sie gerade auch nicht auf Dropbox legen! Dazu komme ich erst morgen früh.

      Wenn das zu lange dauert, dann schau mal hier nach: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1816560
      Da habe ich Sie auch her, musste nur ein wenig suchen 😉

      http://www.lang4you.de

  7. Tobias 2. Oktober 2012 22:59 Antworten

    Dennis, ich danke dir für die super Anleitung, hat sauber funktioniert. Mein Tablet funzt wieder. *freu*

    Gruß
    Tobias

Schreibe einen Kommentar

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com